"Do you have something to protect?" Do you have something to protect

Ist das ein Elend

Kaum feiert man mal ein bisschen, schon liegt man danach fast zwei Tage krank im Bett. Ist das nicht gemein? Nur weil man ein kleines bisschen Party macht, sofort krank. Und das auch noch dann, wenn langes Wochenende ist. Dabei hab ich nicht einmal wirklich was gemacht! Ein Glas Sekt getrunken, zwei 0,2Liter-Flaschen Cola und sonst nur ein bisschen getanzt und rumgelaufen. Und dann liegt man mit mörderischen Kopfschmerzen und Fieber im Bett? War sogar so schlimm, dass anfangs nicht mal Tabletten geholfen haben. Schlafen ging auch nicht, bin alle zwei Stunden aufgewacht... dabei wäre "Fieber" vielleicht sogar ein bisschen übertrieben. Waren 37,99 °C. Aber wenn die normale Temperatur nur 36,16 °C ist (zumindest da in der Kante), dann ist das schon ein Unterschied von fast zwei Grad - kein Wunder also, dass mir elend war.

Aber damit nicht genug: Wär ja schön gewesen, wenn ich einfach nur im Bett hätte liegen können und mich auskurieren könnte... Nein, ich musste erst noch Spargel schälen - obwohl ich den nicht wirklich mag - und durfte erst mal Treppenhaus putzen. Da kommt Freude auf. Dass morgen Schule ist, da freu ich mich natürlich jetzt auch schon drauf, vor allem, weil ich noch toll erkältet bin... hab nämlich seit Freitag nur noch geniest. Bescheuerter Schnupfen. Na ja, Sport wird sicher super. Aber noch besser wird das Geschichtsreferat, das wir halten sollen. Ich hab nämlich keinen blassen Dunst, wie ich das anstellen soll. Ich sollte mir Stichpunkte machen und was habe ich? Gar nichts! War krank und konnt nicht gescheit denken. Toll, sowas. Mal sehen, ob ich in den ersten beiden Stunden noch was zusammenkriege, sonst muss ich dem Lehrer da halt erzählen, dass ich krank war und nichts machen konnte... 

20.5.07 23:34
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de